Wählen Sie ein Land oder eine Region aus, um Inhalte speziell für Ihren geografischen Standort anzuzeigen.

Volle Fahrt voraus: PPDS startet mit Vollgas als Teamausrüster von Red Bull Racing in das Jahr 2022 und stattet das Team des amtierenden Formel-1-Weltmeisters mit Hochleistungsdisplays aus

PPDS wird Teamausrüster von RBR und liefert LED-Displays, Digital Signage Displays, professionelle TV-Geräte sowie Monitore für vernetzte Kommunikation und erstklassige Erlebnisse im Hospitality-Bereich während der FIA-Weltmeisterschaftssaison 2022.

PPDS, der exklusive globale Anbieter von Digital Signage Displays, LED-Displays und professionellen TV-Lösungen von Philips, ist sehr stolz darauf, seine Zusammenarbeit mit dem Team des amtierenden Formula One™-Weltmeisters als offizieller Teamausrüster von Red Bull Racing (RBR) bekannt geben zu können.

Gemäß dem Anspruch, Vorreiter zu sein, stellt der weltweit tätige Anbieter von professionellen Displays im Rahmen dieser spannenden neuen Zusammenarbeit sein gesamtes Produktportfolio zur Verfügung und begleitet das Team während der gesamten Saison mit professionellen Displays und Monitoren.

Es handelt sich hierbei aber um wesentlich mehr als nur um ein herkömmliches Lieferabkommen. Die heutige Ankündigung ist die Folge einer intensiven Zusammenarbeit, verbunden mit sorgfältigen Konzepttests über das Jahr 2021 hinweg – dem Jahr, als Max Verstappen dem Team von RBR den ersten Sieg bei einer Weltmeisterschaft seit 2013 einfuhr. Dabei wurden die professionellen Philips-Displays und -Lösungen von PPDS auf den Prüfstand gestellt. So ist es uns gelungen, unsere Mitbewerber zu übertreffen und der bevorzugte Partner von RBR für seinen Bedarf an VIP-Hospitality-Lösungen zu werden.


Als Partner an den Start gehen

Ron Cottaar, Marketingleiter bei PPDS, kommentierte: „Wir sind stolz und freuen uns, offizieller Teamausrüster von Red Bull Racing geworden zu sein, die, wie auch PPDS, den wahren Wert und großen Vorteil einer optimal aufeinander abgestimmten, engen Partnerschaft für die Erreichung unserer Ziele verstehen. Wir haben uns eingehend damit beschäftigt, welche Displays und LED-Wände RBR benötigt, und von Grund auf neue Lösungen geschaffen, die ihrer Vision und ihren Ambitionen nicht nur entsprechen, sondern diese sogar noch übertreffen. Nun können wir es kaum erwarten, bis die neue Saison endlich beginnt.“

Auf der Erfolgsspur

PPDS baut durch diese jüngste Geschäftsbeziehung sein Sponsoring-Engagement im Sportbereich weiter aus: Bislang war das Unternehmen Partner des amtierenden Meisters der englischen Premiership Rugby Union, Harlequins. So werden 60 professionelle Displays und Monitore von Philips vom Hospitality-Team von RBR bei allen 23 Grand-Prix-Rennen während der FIA-Weltmeisterschaftssaison 2022 eingesetzt, die in Bahrain (18. bis 20. März) beginnt.


Hospitality auf einem neuen Niveau

Ganz im Sinne der Ambitionen von RBR, während der Weltmeisterschaftssaison 2022 auch außerhalb der Haupttribüne VIP-Hospitality-Erlebnisse zu bieten, wird der stylische Red Bull Racing Paddock Club™ jetzt mit professionellen Philips Displays ausgestattet, damit F1™-Fans noch dichter am Geschehen sind.

Der Red Bull Racing Paddock Club™ befindet sich oberhalb der Teamgaragen und der Boxengasse und bietet gute Sicht auf die Start-/Zielgerade. Es werden dort vier Philips MediaSuite TVs mit der integrierten, marktführenden Chromecast-Technologie und zwei professionelle TV-Geräte der B-Line von Philips installiert, die das Rennen live in 4K-UHD-Bildqualität übertragen und zusätzlich einen exklusiven Blick hinter die Kulissen, Übertragungen von der RBR-Boxengasse und Audioübertragungen von den Fahrern und der Crew bieten. In den RBR-Rennsimulatoren, die mit leistungsstarken Gaming-Monitoren des Schwesterunternehmens AOC ausgestattet sind, können die Gäste die Rennstrecke auch virtuell selbst erleben.

Ein Highlight im RBR Paddock Club ist ein imposantes 10 m² großes UHD Direct View-LED-Display der Philips L-Line 9000 mit einem Pixelabstand von 1,5 mm, das für eine wirklich intensive und beeindruckende visuelle Indoor-Erfahrung sorgt. Die aus 48 Modulen mit 8 x 6 LEDs bestehende Videowand in einer Breite von 4,85 m und einer Höhe von 2,05 m lässt sich schnell in zwei maßgeschneiderten, stabilen Flightcases verstauen. Ein mühsamer, langwieriger Auf- und Abbau bleibt dem RBR-Team dabei erspart.

Der ganz besondere Befestigungsmechanismus, der von PPDS entwickelt und vom niederländischen Unternehmen AMPCO Flashlight B.V hergestellt wurde, ermöglicht es, zwei halbe Leinwände nahtlos miteinander zu verbinden, sodass der Eindruck einer einzigen Oberfläche entsteht. Die Flightcases ermöglichen dabei einen sicheren Transport.

Martijn van der Woude, Director International Business Development bei PPDS, meinte dazu: „In der Formel 1 zählt jede Sekunde, sowohl auf als auch neben der Strecke. Eine riesige LED-Wand, die pro Saison 23-mal in einer umtriebigen, zeitlich und räumlich eingeschränkten Umgebung installiert werden muss, mag für einige ein Unding gewesen sein. Doch bei PPDS ist das genau die Art von Herausforderung, der sich unsere Teams gerne stellen – eine Herausforderung, die wir in Zusammenarbeit mit unseren Partnern meistern konnten, um sicherzustellen, dass die Gäste von RBR die intensivste, hochwertigste und visuellste Renntagerfahrung erleben, die der F1™ Paddock Club zu bieten hat.“

Mitten im Geschehen

Damit auch die Partner von PPDS von den Vorteilen dieses neuen Sponsoring-Engagements profitieren, startet PPDS ein völlig neues Partnerprogramm-Incentive, das eine ganze Reihe individueller F1-Erlebnisse bietet, die nicht für Geld zu haben sind.

Ron Cottaar resümierte: „Mit über 400 Millionen Zuschauern im Jahr 2021 nimmt das starke Interesse an der F1 auch weiterhin zu. Was gäbe es da Schöneres, als den Klang der Motoren und das geschäftige Treiben der Teams sowie den Jubel des Publikums persönlich mitzuerleben? Wir teilen Ihnen demnächst weitere Einzelheiten zu den Vorteilen mit, die diese besondere Zusammenarbeit unseren Partnern bietet. Verpassen Sie diese nicht!“

Mehr Informationen hier.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Sie möchten mehr über unsere Innovationen und maßgeschneiderten Lösungen erfahren?

Anfrage senden