Wählen Sie ein Land oder eine Region aus, um Inhalte speziell für Ihren geografischen Standort anzuzeigen.

PPDS bietet dem Hotelgewerbe eine Reihe von Möglichkeiten zur PMS-Integration und bringt drei neue Lösungspartner mit ins Boot

Nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Hotel-TVs: Brandneue Partnerschaften bieten Hoteliers und ihren Installationspartnern eine noch größere Auswahl an hochmodernen Hotelschnittstellen, die den Hotelgästen in den mit Philips MediaSuite TV ausgestatteten Hotelzimmern sichere personalisierte Inhalte, Anwendungen und Streaming-Lösungen bieten.

PPDS freut sich, drei neue Partnerschaften mit führenden Property Management System (PMS)-Integratoren der Hotelbranche – Nonius, Nevotek und Imagine Soft – bekannt zu geben, die über hundert zusätzliche PMS-Möglichkeiten eröffnen und Hoteliers dabei helfen, das volle Potenzial ihrer In-Room-TVs für fortschrittliche und maßgeschneiderte Gästeerlebnisse auszuschöpfen.

Als Teil der neuen "Total Solutions"-Strategie von PPDS, die dem Hotel- und Gastgewerbe eine konkurrenzlose und umfassende Auswahl bietet, fügen diese leistungsstarken neuen Kooperationen den Philips MediaSuite-Fernsehern umfangreiche, erlebnisorientierte Steuerungs-, Verwaltungs-, Kommunikations- und Unterhaltungsfunktionen hinzu, die auf einer maßgeschneiderten Schnittstelle laufen, die den genauen Bedürfnissen, Anforderungen und Ambitionen des Kunden entspricht.

Mit der Aufnahme von Nonius, Nevotek und Imagine Soft übertrifft PPDS die Produktvielfalt aller anderen Display-Hersteller. Die Unternehmen reihen sich damit neben Impala und TigerTMS in die ständig wachsende Liste der Partner ein und vergrößern die Auswahl an PMS-Optionen auf rund 200.

Die neuen Partnerschaften mit Nonius (mit mehr als 120 Millionen Anwendern weltweit und in 330.000 Hotelzimmern), Nevotek (mit mehr als 3.000 Hotels weltweit) und Imagine Soft (mit 3.500 Hotels weltweit und in 500.000 Hotelzimmern) ermöglichen es Hoteliers, das volle Potenzial ihrer TV-Geräte zu nutzen, um die Kommunikation mit den Gästen zu verbessern, die Zufriedenheit zu steigern - einschließlich erstklassiger Unterhaltung - und erlauben es so, weitere neue Umsatzquellen zu erschließen.

Jeroen Verhaeghe, International Business Manager Professional TV, PPDS, sagte zu den neuen Partnerschaften: " Der Hotelfernseher muss nicht mehr nur ein Bildschirm im Zimmer sein, der nur einen einzigen Zweck erfüllt. Wie ein Telefon oder ein PC haben sich TV-Geräte zu Hause und in Hotels über ihre ursprüngliche Funktion hinaus entwickelt und sind zu einem unverzichtbaren Kommunikationsmittel und einer wichtigen Quelle für Unterhaltung und Informationen geworden.

" Zusammen mit den Möglichkeiten der MediaSuite TVs, der kontinuierlichen Weiterentwicklung der MediaSuite und der Zusammenarbeit mit führenden PMS-Integratoren öffnen wir Hoteliers die Türen, um ihren Gästen das gewünschte Erlebnis zu bieten – von dem Moment an, in dem sie ein Zimmer betreten, bis zu dem Moment, in dem sie auschecken."

Ihr Fernseher, Ihre Wahl

Die neuen Plattformen bieten eine Vielzahl von personalisierten Diensten für Gäste, wie z.B. Willkommensnachrichten, Rechnungseinsicht, Sprachauswahl, individuelle Angebote und mobile Check-In- und Check-Out-Dienste, die bei Standard-Schnittstellenlösungen normalerweise nicht verfügbar sind.

Da keine zusätzlichen und kostspieligen Hardware-Anforderungen für Philips MediaSuite TVs erforderlich sind, verbinden sich die Plattformen der Partner nahtlos und sicher mit dem bestehenden Betriebssystem der TV-Geräte, so dass die Gäste von den bestehenden marktführenden und oft weltweit einzigartigen Features und Funktionalitäten von PPDS profitieren können. Dazu gehören die kürzlich eingeführte integrierte Netflix-Lösung – die es den Gästen ermöglicht, sicher auf ihr eigenes Netflix-Konto direkt auf dem Hotel-TV zuzugreifen – und die Chromecast built-in™-Technologie, die es den Gästen ermöglicht, Inhalte (einschließlich Apps) nahtlos und mit nur einem Tastendruck direkt von ihrem persönlichen Gerät auf das Display zu streamen.

Die Plattformen ermöglichen es Hoteliers außerdem, maßgeschneiderte TV-Portale (TV-Kanäle, Filme, Sport) anzubieten und andere Lösungen von Drittanbietern ihrer Wahl nahtlos zu integrieren, wie z. B. Apple TV, Sky, BT, VoD sowie andere Live-Content-Feeds, wie z. B. Nachrichten und Wetter, lokale Sehenswürdigkeiten und Verkehrsinformationen.

Zu den neuen Partnerschaften sagte Verhaeghe weiter: "Jeder Hotelier, egal ob er ein kleines Haus mit einer Handvoll Zimmern oder eines mit mehreren tausend Zimmern an mehreren Standorten auf der ganzen Welt betreibt, wird seine eigenen Ansichten und Vorstellungen haben, wie er seine Gäste am besten verwöhnen und ihnen das bestmögliche Erlebnis während ihres Aufenthalts bieten kann. Wir bei PPDS glauben nicht an eine Einheitslösung, die für alle passt, oder daran, unseren Partnern die Wahlmöglichkeiten zu diktieren und einzuschränken. Mit diesen Partnerschaften helfen unsere TVs den Hoteliers, ihre eigenen Vorstellungen vom besten Service für ihre Kunden umzusetzen."

Er schlussfolgert: "Mit diesen neuen PMS-Möglichkeiten von Nonius, Nevotek und Imagine Soft – wie auch mit Impala und TigerTMS – brechen wir mit dem Branchenschema und geben unseren Kunden mehr Auswahl und mehr Kontrolle darüber, was sie einsetzen möchten und welche Lösung für sie am besten funktioniert."

Jetzt Kontakt aufnehmen

Sie möchten mehr über unsere Innovationen und maßgeschneiderten Lösungen erfahren?

Anfrage senden