Wählen Sie ein Land oder eine Region aus, um Inhalte speziell für Ihren geografischen Standort anzuzeigen.

PPDS bestätigt Teilnahme an ISE 2022 und eine im Vorfeld stattfindende Online-Partnerveranstaltung

Ob Sie persönlich, online oder an der Crestron Roadshow teilnehmen, freuen Sie sich auf die neuesten professionellen Displays: Ein umfassendes Paket neuer Innovationen für 2022 und die Ankündigung spannender Partnerschaften von PPDS, unter anderem in den Bereichen Handel, Unternehmen, Bildungswesen und Hospitality, auf der Gran Via, Fira de Barcelona (10. bis 13. Mai) und anlässlich der Online-Partnerveranstaltung „NEXT Spring 2022“ (30. März).

PPDS, der exklusive globale Anbieter von Digital Signage, interaktiven Displays, Direct View-LED- und Professional TV-Produkten und -Lösungen von Philips, bestätigt seine Teilnahme an der diesjährigen ISE 2022 in Barcelona (10. bis 13. Mai). Gleichzeitig kündigt das Unternehmen eine exklusive Online-Partnerveranstaltung im Vorfeld der ISE an (30. März). Dafür bereitet PPDS eine Reihe wichtiger neuer Produktinformationen und strategischer Partnerschaften vor, die alle wichtigen Märkte unterstützen.

Auf der Messe, die intern als eine der bis dato größten ISE-Shows gepriesen wird, plant PPDS einige der bedeutendsten Ankündigungen seit seiner strategischen Neuausrichtung. Die Besucher des neu gestalteten und digital beeindruckenden Standes von Philips Professional Displays (Halle 3, Q600) auf der 198.500 m2 großen Ausstellungsfläche der Gran Via, Fira werden mit als Erste das neueste Portfolio des Unternehmens an hochmodernen Hardware- und Softwarelösungen erleben können, die diesen Märkten künftig noch mehr Unterstützung bieten. Dazu zählen unter anderem die Sektoren Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Handel, Gastgewerbe, Gesundheitswesen, Broadcasting, Lebensmittel und Getränke sowie öffentliche Einrichtungen.

PPDS-Teams aus aller Welt werden auf der ISE 2022 zugegen sein. Zu den wichtigsten Ankündigungen des Unternehmens gehören die Vorstellung einer völlig neuen Reihe Professional TVs mit 4K UHD, aktuelle Informationen zum äußerst vielseitigen Portfolios an Digital Signage-Lösungen, eine neue Reihe Direct View-LED-Displays sowie neue Modelle der interaktiven Displays.

Als Weiterentwicklung der „Total Solutions“-Strategie von PPDS wird das Unternehmen auch eine neue, intern entwickelte, Cloud-basierte offene Display-Control- und -Management-Plattform vorstellen, die völlig neue Möglichkeiten bietet. Lassen Sie sich überraschen!

Außerdem wird PPDS eine neue, strategische Partnerschaft mit einem Anbieter von hochentwickelten Gesundheits- und Hygienelösungen für mehr Sicherheit in gewerblichen Innenräumen ankündigen.

Die richtige Lösung für Ihr Unternehmen

PPDS wird einige seiner kürzlich vorgestellten Lösungen erstmals öffentlich in Europa auf Philips Professional Displays vorführen. Dies erfolgt in Partnerschaft mit einer Reihe marktführender Software- und Hardwareanbieter. Dazu gehören unter anderem Crestron XiO Cloud (Unternehmen), Logitech (Unternehmen, Bildungswesen), i3-Technologies (Bildungswesen). AI-gesteuerte PPDS Intelligent Solution for Retail (in Partnerschaft mit Intel, Advantech und Navori), der PPDS Air Quality Sensor (Unternehmen, Bildungswesen, Handel, Hospitality, Gesundheitswesen) und die Netflix-fähigen Philips MediaSuite pro TVs im schlanken, neuen Design mit integrierter Chromecast-Technologie (im Februar angekündigt) werden bei der viertägigen Veranstaltung ebenfalls präsentiert.

General Manager Chris Colpaert erklärte: „Wir freuen uns sehr, dass PPDS erneut Philips Professional Displays auf der ISE ausstellen wird, und zwar gemeinsam mit unseren Partnern und Kunden in der neuen Heimat der Messe in Barcelona – dem idealen Ort für unsere neuesten Ankündigungen und Innovationen, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Auf unserem Stand auf der ISE finden Sie sicher für Ihr Unternehmen die richtige Lösung, egal aus welcher Branche Sie kommen.“

Franck Racapé, Vice President EMEA, fügte hinzu: „Wir waren alle enttäuscht, dass die ISE-Veranstaltung im letzten Jahr abgesagt wurde. Unser globales PPDS-Team hat unermüdlich daran gearbeitet, dass der Geschäftsbetrieb zu jeder Zeit aufrechterhalten werden konnte, indem alle Mitarbeiter weiterbeschäftigt wurden und unsere Partner bei jeder Gelegenheit und Herausforderung unterstützt wurden. Die harte Arbeit hat sich ausgezahlt, und wir können es kaum erwarten, Sie alle persönlich wiederzusehen und Ihnen bei einer tollen Show einige der Dinge zu präsentieren, an denen wir gearbeitet haben.“

Persönlich und online

Zur Unterstützung von Partnern und Kunden, die nicht an der ISE 2022 teilnehmen können oder wollen – oder für diejenigen, die vorab einen Überblick erhalten möchten – gibt PPDS heute außerdem bekannt, dass wir am 30. März (10:00-18:00 Uhr) unser bisher größtes Online-Partner-Event veranstalten. Damit wollen wir sicherstellen, dass alle unsere Partner und Kunden die aktuellsten Geschäftsinformationen in der Umgebung erhalten, in der sie sich am wohlsten fühlen.

Im Rahmen der Live-Veranstaltung „PPDS NEXT Spring 2022“ informieren wir Sie über relevante Neuigkeiten und Markttrends in allen wichtigen Branchen. Sie bekommen Gelegenheit, sich einzubringen und Fragen zu wichtigen Kennzahlen von PPDS zu stellen. So erhalten Sie bereits im Vorfeld der ISE 2022 einen Überblick über die neuesten Lösungen und wichtige Ankündigungen. Die Veranstaltung folgt auf die Ankündigung der letzten Woche, dass PPDS gemeinsam mit seinem strategischen Partner auf dem 20.000 km langen Next Road Trip von Crestron durch Europa an 47 Tagen seine neuesten unternehmensbasierten Lösungen in 38 Städten in 19 verschiedenen Ländern ausstellen wird.

Chris Colpaert weiter: „Wir wissen, dass viele Kunden jetzt nicht reisen und sich im Trubel einer Messe bewegen möchten. Deshalb werden wir auch in diesem Jahr wieder unsere beliebte Online-Veranstaltung NEXT Spring abhalten. So stellen wir sicher, dass alle unsere Partner, ob als Alternative oder zusätzlich zur ISE 2022, alle aktuellen Geschäftsinformationen erhalten können, ohne vor Ort anwesend sein zu müssen. Damit und mit der Teilnahme an Crestrons ‚Next Road Trip Europe‘-Veranstaltung machen wir PPDS offener und zugänglicher für unsere Kunden als je zuvor.“

Franck Racapé abschließend: „PPDS ist jetzt viel mehr als nur ein Anbieter von Displays, und auf der ISE 2022 und unserer PPDS NEXT Spring-Veranstaltung werden wir zeigen, wie weit wir uns als Unternehmen in den letzten 12 bis 18 Monaten entwickelt haben. Egal, wie Sie mit uns in Kontakt treten – ob auf der ISE, online oder bei einer Station des Crestron Next Road Trip Truck – wir freuen uns auf Sie.“

  • Wenn Sie an der PPDS Next Spring-Veranstaltung teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren PPDS Sales Manager vor Ort.

  • Um ein Treffen mit einem Mitglied des PPDS-Teams in Barcelona – oder alternativ eine Videokonferenz vor, während oder nach der Veranstaltung – zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an Michael Garwood: [email protected]

  • Wenn Sie das Team während des Crestron Next Road Trip treffen möchten, registrieren Sie sich bitte hier.

Wenn Sie mehr über PPDS erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Website hier oder wenden Sie sich an Ihren PPDS Sales Manager vor Ort.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Sie möchten mehr über unsere Innovationen und maßgeschneiderten Lösungen erfahren?

Anfrage senden