Wählen Sie ein Land oder eine Region aus, um Inhalte speziell für Ihren geografischen Standort anzuzeigen.

PPDS bestätigt seine Verpflichtung, künftig alle Philips MediaSuite-TVs und Displays der Philips B-Line mit Chromecast built- in™ auszustatten

Für geschäftliche Zwecke und zur Unterhaltung: Die Philips MediaSuite von PPDS ist nach wie vor die einzige TV-Reihe speziell für Hotels, die voll integriertes, sicheres Chromecast-Content-Sharing in 4K bei allen aktuellen und künftigen Modellen anbietet. Die weltweiten Verkaufszahlen nähern sich dabei rasant einer Größenordnung von 300.000 Stück.

PPDS, der exklusive globale Anbieter von Philips Professional Displays, bestätigt seine langfristige strategische Verpflichtung, die drahtlose Streaming-Technologie Chromecast built-in™ in alle aktuellen und künftigen Google-zertifizierten Hospitality-TVs des Modells Philips MediaSuite zu integrieren, nachdem die weltweiten Verkaufszahlen bis zum Jahresende voraussichtlich auf 300.000 Stück ansteigen werden.

Im Rahmen der immer engeren strategischen Partnerschaft mit Google für das gesamte, sich weiterentwickelnde Android-gestützte Lösungsportfolio, einschließlich Digital Signage, interaktiver Displays sowie TV-Geräten für den Hospitality-Sektor und Unternehmen, unterstreicht die wichtige Ankündigung von heute die Marktstellung der Philips MediaSuite als weltweit erstes und derzeit einziges TV-Gerät speziell für den Hospitality-Sektor, das eine sichere Lösung mit integriertem Chromecast darstellt und speziell für das Erlebnis im Hotelzimmer konzipiert wurde.

Die Verpflichtung von PPDS für Chromecast built-in™ wurde von Hoteliers und Integratoren im Hospitality-Sektor weltweit begrüßt, nachdem Google am 22. September ankündigte, das externe Chromecast der dritten Generation einzustellen – eine Einheit, die von der Funktion her dem in Philips MediaSuite-TVs integrierten Chromecast gleichwertig ist*.

Kontrolle über Ihr Entertainment-Erlebnis

Als fester Bestandteil der Strategie von PPDS, Gästen die Kontrolle über ihr In-Room-Entertainment-Erlebnis zu ermöglichen und gleichzeitig Hoteliers umfassende Backend-Funktionen, Möglichkeiten (einschließlich Personalisierung) sowie Kosteneffizienz zu bieten, ist die Integration von Chromecast built-in™ in Philips MediaSuite-TVs ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt. Damit wird die Philips MediaSuite für viele weltweit führende Hotelgruppen schnell zum TV-Gerät der Wahl. Die weltweiten Verkaufszahlen der Philips MediaSuite dürften bis Ende dieses Jahres 300.000 Stück übersteigen. Diese Modellreihe ist mittlerweile in immer mehr europäischen Ländern** ein stabil etablierter Marktführer. Auch in Nordamerika steigen die Verkaufszahlen seit der Einführung der Modellreihe im vergangenen Jahr exponentiell. Philips MediaSuite-TVs sowie Displays der Philips B-Line, ebenfalls mit serienmäßig integriertem Chromecast, sind mittlerweile auch in Studentenwohnheimen, Meetingräumen und beengten Unternehmensräumen sowie Bars und Restaurants sehr beliebt, um nur einige wenige zu nennen.

Ihr Philips TV-Gerät, Ihr Inhalt

Von vielen Fachleuten bei der Einführung im Jahr 2019 als bahnbrechend für den Hospitality-Bereich gepriesen, ist die Integration von Chromecast built-in™ in alle Philips MediaSuite-TVs nach wie vor das umfassende integrierte Angebot für Unterhaltung und interaktive Dienste. Damit können Gäste Inhalte in ihrem Hotelzimmer auf die gleiche Weise, oder sogar noch besser, nahtlos replizieren und konsumieren wie zu Hause.

Auf Tastendruck können Gäste Filme, Fernsehsendungen, Musik, Fotos und sogar Präsentationen, die auf ihrem eigenen Smart Device (Mobiltelefon, Laptop, Tablet) gespeichert oder über dieses zugänglich sind, in einer Auflösung von bis zu 4K direkt drahtlos auf das TV-Gerät übertragen. Derzeit stehen mehr als 10.000 Apps zur Auswahl, darunter Apple TV+, Disney+, HBO Max, Netflix, Spotify und YouTube. Sobald neue Dienste verfügbar sind, lassen sich diese per Fernzugriff hinzufügen. Damit können Philips MediaSuite-TVs auch künftig mit den Anforderungen der Gäste Schritt halten.

Sicheres Streaming

Da Philips MediaSuite-TVs für die professionelle Nutzung konzipiert sind, profitiert die Chromecast built-in™-Lösung auch von der Sicherheit für den professionellen Einsatz, denn beim Auschecken werden alle Verbindungen zum Gerät getrennt und sämtliche Daten, beispielsweise Kontoanmeldedaten, unverzüglich gelöscht, und es erfolgt eine Abmeldung vom Konto.

Jeroen Verhaeghe, Global Business Development Director for Hospitality bei PPDS und Innovator der Philips MediaSuite, kommentierte: „Philips MediaSuite-TVs wurden exklusiv für das In-Room-Erlebnis in Hotelzimmern konzipiert. Damit stellen sie genau die Lösung dar, die sich Hotels und deren Gäste unbedingt wünschen. Wir möchten Hoteliers bei dem Bestreben unterstützen, alle Erwartungen zu erfüllen oder sogar zu übertreffen. Chromecast spielt dabei eine wichtige Rolle.

„In unserer jüngsten PPDS-Umfrage zum Gästeverhalten haben wir festgestellt, dass 71 Prozent der Hotelgäste den Fernseher in ihrem Hotelzimmer einschalten. Wenn die Features und Funktionen dieses TV-Geräts nicht denen des Fernsehers zu Hause entsprechen oder diese sogar übertreffen, wirkt sich das unmittelbar negativ auf das Erlebnis aus. Philips MediaSuite hat die Messlatte höher gesetzt und die Wahrnehmung von Hotel-TVs, der Dienste, die diese liefern können, und wie diese für noch bessere Gasterlebnisse sorgen können, verändert. Angesichts der aktuellen Entwicklung von Chromecast sind Dongles für den Einsatz im Hotelgewerbe nicht geeignet. Deshalb freuen wir uns sehr, dass Philips MediaSuite jetzt die erste Wahl für Hotels und Unternehmen ist, die integriertes Chromecast anbieten wollen, um ihren Gästen ein noch schöneres Erlebnis zu bescheren.“

Jan van Hecke, Global Product Manager Professional TV bei PPDS, fügte hinzu: „Statt Chromecast als Zusatzdienst anzubieten, haben wir es einfach in unsere TV-Geräte integriert – ein Novum bei professionellen TV-Geräten in diesem Bereich. Damit können wir eine einzigartige und nahtlos zugängliche Lösung anbieten, die dem Unterhaltungsbedarf der Gäste gerecht wird. Dazu bieten wir selbstverständlich auch Sicherheit in einem Ausmaß, das mit externen Dongles nicht erreichbar ist, sodass die Gäste die Lösung ganz beruhigt nutzen können. Integriertes Chromecast bleibt auch in Zukunft ein fester Bestandteil unseres Angebots für den Hospitality-Bereich und sorgt im Hotelzimmer für ein immer besseres Erlebnis wie zu Hause. Wir freuen uns, unsere langfristige Verpflichtung für diese Technologie mit Google bestätigen zu können.

Wenn Sie mehr über PPDS erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Website hier oder wenden Sie sich an Ihren PPDS Sales Manager vor Ort.

* Basierend auf der durchschnittlichen Zimmeranzahl in Hotels in den USA (313) laut Statista und dem neuen Chromecast mit Google-TV-Dongle (4K) zum Preis von 29,99 USD

**Philips MediaSuite ist ein Marktführer in der DACH-Region, den Beneluxstaaten und Skandinavien 2022

Jetzt Kontakt aufnehmen

Sie möchten mehr über unsere Innovationen und maßgeschneiderten Lösungen erfahren?

Anfrage senden