Wählen Sie ein Land oder eine Region aus, um Inhalte speziell für Ihren geografischen Standort anzuzeigen.

Philips E-Line

Sorgen Sie für eine anregendere Unterrichtserfahrung und inspirieren Sie kreative Köpfe mit diesem erstklassigen interaktiven Touchscreen.

E steht für „Education“

Erschaffen Sie ein Klassenzimmer, in dem das Lernen richtig Spaß macht. Das Display der Philips E-Line fürs Bildungswesen unterstützt Lehrkräfte, Dozent*innen und Ausbilder*innen aller Disziplinen mit intuitiver Technologie, die die Neugier der Schüler*innen weckt und ihre Fantasie beflügelt.

Dieser innovative Touchscreen wurde gemeinsam mit Pädagog*innen speziell für den Bildungssektor konzipiert. Er setzt auf einer Android SoC-Plattform auf, um eine wahrhaft intuitive Benutzererfahrung zu bieten. Außerdem verfügt er über Multitouch-Technologie und einen Whiteboard-Modus.

Ihre Komplettlösung für das Klassenzimmer

Die Philips E-Line ermöglicht drahtloses Screen-Sharing für bis zu 64 Geräte. Sie bietet einen integrierten Chrome-Webbrowser und ein interaktives Whiteboard sowie Zugriff auf die i3Learnhub-Software. Dazu kommen noch Optionen für Videokonferenzlösungen von Drittanbietern, ein Blaulichtfilter und vieles mehr.

Mit all diesen Funktionen und Anwendungen, die für effektiven, effizienten und ansprechenden Unterricht im Klassenzimmer benötigt werden, ist die E-Line auch eine hervorragende Lösung für Schüler*innen und Pädagog*innen in einer Lernumgebung, in der hybrider, Fern- und flexibler Unterricht abgehalten wird.

E-Line

Statten Sie Ihre Bildungseinrichtung mit den allerneuesten Funktionen aus

Whiteboard Modus

Ermöglichen Sie eine agile Zusammenarbeit mit dem Whiteboard Modus. Aktivieren Sie dieses Feature, um Ihr Display in eine weiße Leinwand zu verwandeln, auf der mehrere Nutzer mit der Hand oder Display Markers schreiben und zeichnen können. Was dabei entsteht, kann ganz einfach auf einen Laptop gestreamt werden, um die entstandenen Resultate zu speichern oder auszudrucken.

Wireless Screen Sharing

Zeigen Sie vier Feeds auf einem Screen. Das Wireless Screen Sharing erlaubt es Ihnen, bis zu 64 Geräte miteinander zu verbinden – ideal für einen schnellen Wechsel der Inhalte. Nutzen Sie Ihr existierendes Wi-Fi Netzwerk und verbinden Sie Geräte oder auch Lautsprecher. Alternativ können auch Personen von einem externen Netzwerk zum Login genehmigt befähigt werden.

CMND & Control für vernetzte Campus-Displays

Betreiben Sie Ihr Display-Netzwerk über eine lokale Verbindung (LAN oder RF). Mit CMND & Control führen Sie wichtige Funktionen wie das Aktualisieren von Software und Einstellungen sowie die Überwachung des Display-Status aus. Egal, ob Sie für nur ein TV-Gerät oder mehrere verantwortlich sind, mit CMND & Control können Sie Ihre Flotte mühelos verwalten.

Infrarot Touch mit USB Plug-and-Play

Erleben Sie den besten Weg, um Content zu verwalten. Schließen Sie ihren Laptop oder Desktop-PC an und ermöglichen Sie die Touch-Funktionalität auf dem Screen. USB Plug-and-Play stell sicher, dass keine Installationen oder Konfigurationen notwendig sind. Die Geräte können von der Seite oder von hinten angeschlossen werden.

Video Conferencing

Das eingebaute Feature für Videokonferenzen erlaubt schnelle Video Calls mit einzelnen oder mehreren Personen. Einfach, schnell & zuverlässig. Schließen Sie eine kompatible Kamera an und verwenden Sie die interne Meeting-Software. Auch Skype, Zoom & Co werden natürlich unterstützt.

FailOver-Technologie für konstante Verbindungen

Verpassen Sie nie mehr irgendetwas. Dank FailOver schaltet Ihr Philips Professional Display automatisch zwischen primären und sekundären Eingängen um, sodass der Content auch dann noch zuverlässig wiedergegeben wird, wenn die primäre Quelle einmal ausfällt. Legen Sie einfach eine Liste der alternativen Eingänge an, damit Ihr Klassenzimmer ständig online bleibt.

INTERAKTIVES DISPLAY FÜRS BILDUNGSWESEN MIT MULTI-TOUCH-TECHNOLOGIE

Philips E-Line 4052E

Zu besserer Zusammenarbeit inspirieren. Für eine intensive Einbindung. Dieses erstklassige Android-gestützte Touch-Display der Philips E-Line ist mit erweiterter Bildungssoftware ausgestattet, zeichnet sich durch Programmkompatibilität und 20 Berührungspunkte aus und ist mit gehärtetem, blendfreiem Glas versehen.

INTERAKTIVES DISPLAY FÜRS BILDUNGSWESEN MIT MULTI-TOUCH-TECHNOLOGIE

Philips E-Line 3052E

Das Touch-Display der Philips E-Line bindet alle Schüler*innen intensiv ein und inspiriert mit bis zu 20 Berührungspunkten zu einer besseren Zusammenarbeit. Das Android-gestützte Display ist mit gehärtetem, blendfreiem Glas versehen und hält so dem täglichen intensiven Einsatz im Klassenzimmer stand.

Gemacht für optimale Ergebnisse

Jetzt Kontakt aufnehmen

Sie möchten mehr über unsere Innovationen und maßgeschneiderten Lösungen erfahren?

Anfrage senden